zurück
 
 
8. -außerordentliche(n)- öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar
TOP: Ö 11
Gremium: Ortsrat Geismar Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 01.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:50 Anlass: Außerordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Geismar,Kerllsgasse 2, 37083 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Semmelroggen erläutert, dass der Vorschlag an den Verein herangetragen worden sei, dass wenn Moritz Jahn mit der Zeit nicht ganz verloren gehen solle, eine wissenschaftlich-kritische Ausgabe herausgegeben werden sollte

Herr Semmelroggen erläutert, dass der Vorschlag an den Verein herangetragen worden sei, dass wenn Moritz Jahn mit der Zeit nicht ganz verloren gehen solle, es ratsam sei, eine wissenschaftlich-kritische Ausgabe herauszugeben. Die Arbeiten hierzu hätten noch nicht begonnen. Die Erstellung einer solchen Ausgabe sei sehr kostenintensiv.

 

Frau Dr. Schmidt-Möbus fragt, in welcher Form die Aufarbeitung erfolgen solle. So sei es möglich, z.B. eine historisch-kritische oder auch eine wissenschaftlich-kritische Ausgabe zu erstellen. Einer Gesamtaufarbeitung könne sie im Gegensatz zu einer Förderung der Konservierung der Gedichte zustimmen.

 

Herr Semmelroggen führt aus, dass es ein Exposé zum Vorhaben gebe, welches er über die Verwaltungsstelle dem Ortsrat zur Verfügung stellen könne. Die genannten Tonbänder gehörten zum Nachlass Moritz Jahns und seien nur ein Teil der Aufarbeitung. Die Bearbeitung der Bänder erfolge, damit die Vereinsmitglieder Moritz Jahn wieder hören könnten.

 

Herr Ortsrbürgermeister Wattenberg führt aus, dass der Ortsrat heute nicht über die Bezuschussung der Maßnahme entscheiden könne und ein Beschluss in einer späteren Sitzung erfolgen müsse.

 

Herr Ungerer stellt fest, dass nach den heutigen Darstellungen von einer wissenschaftlich-kritischen Ausgabe nichts mehr übrig bleibe.

 

 

 

 
 

zurück