zurück
 
 
6. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Sportausschusses
TOP: Ö 1
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 16.10.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 17:29 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Clubhaus "SC Hainberg e.V." (Clubraum im OG), Bertha-von-Suttner-Str.3-5, 37085 Göttingen
Ort:
 
Beschluss

Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Führung über die Sportstätte auf den Zietenterrassen statt, bei der der Sanierungsbedarf deutlich wird

Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Führung über die Sportstätte auf den Zietenterrassen statt, bei der der Sanierungsbedarf deutlich wird. Besonders dringend ist der Handlungsbedarf auf der Laufbahn, da diese an einigen Stellen durch den mittlerweile abschüssigen Hang eine hohe Verletzungsgefahr birgt. Außerdem wird das im September sanierte Kunststoffkleinfeld gezeigt. Dort wurde durch die städt. Sportplatzkolonne ein gebrauchter Kunstrasenbelag verlegt, so dass dieses Kunststofffeld nun durch die Anwohner zum freien Spiel und durch das Training des SC Hainberg genutzt werden kann. Allerdings fehlt eine Trainingsbeleuchtung.

Herr Güntzler eröffnet danach die 6. Sportausschusssitzung und stellt die ordnungsgemäße Ladung sowie die Beschlussfähigkeit fest. Des Weiteren bedankt er sich bei den Verantwortlichen des SC Hainberg dafür, dass dessen Klubräume für eine Sitzung genutzt werden dürfen und sich der Ausschuss einen Überblick über die Platzsituation verschaffen konnte. Er weist darauf hin, dass die Jugendarbeit des Vereins in den letzten Jahren sehr erfolgreich und lobenswert durchgeführt wurde und zu recht breite Anerkennung erfährt.

Herr Bode bedankt sich als Geschäftsführer des SC Hainberg für die Unterstützung, die von der Verwaltung geleistet wird und betont, dass der Sportverein diese Hilfe auch benötigt um auch in Zukunft auf den Plätzen an den Zietenterrassen gefahrlos trainieren zu können.

Herr Holefleisch ist verunsichert, da ihm eine Vorlage zum Thema Freibad Weende vorliegt, dieser Punkt aber nicht in der Tagesordnung aufgeführt ist.

Herr Güntzler erläutert, dass es sich um eine Anlage zum Freibad Weende zu TOP 5 des Protokolls der Sitzung vom 11.09.2012 gehört.

 

 
 

zurück