zurück
 
 
7.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Weende/Deppoldshausen
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Weende/Deppoldshausen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 11.10.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Thiehaus Weende, Breite Str. 17, 37077 Göttingen-Weende
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Vaupel teilt folgendes mit:

 

?         Die Einladungen für die Kultur- und Heimattage am 10.11.2012 wurden versandt.

?         r die diesjährige Seniorenweihnachtsfeier (08.12. & 09.12.2012) erfolgt keine persönliche Einladung. Die Einladung wird über das Weender Forum veröffentlicht und eine Pressemitteilung herausgegeben. Es werden für beide Termine zahlreiche Helferinnen und Helfer benötigt.

?         Der Luisenhof habe sich mit der Bitte an ihn gewandt, dass vor dem Gebäude ein Fußngerüberweg eingerichtet wird. Die Bitte wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet.

?         Am 11.11.2012 findet der Martinsumzug der evangelischen Kirchengemeinde statt. Anschließend erfolgt eine amerikanische Versteigerung. Der Ortsrat wurde um eine Spende (Gans) und die Moderation der Versteigerung gebeten.

?         Der Steinway Flügel des Ortsrates bleibt vorerst bei der Fa. Klaviatour. Er habe dies mit Herrn Gillwald telefonisch besprochen. Die Entscheidung über einen Verkauf oder Restauration des Flügels solle später getroffen werden. Das Angebot werde dem Ortsrat zur Verfügung gestellt.

?         Bei der Gesprächsrunde zwischen Oberbürgermeister und Ortsbürgermeistern hat der Oberbürgermeister erklärt, dass sich die Stadtverwaltung für den Erhalt der Polizei Kontaktbeamten einsetze und dies erhalten wolle. Des Weiteren sollen für die Gewässer II und III Ordnung zeitnah Gewässerschauen stattfinden.

?         Der Fachdienst Statistik und Wahlen sucht für die bevorstehende Landtagswahl noch zahlreiche Wahlhelfer.

 

Herr Wolf teilt für die Verwaltung mit:

 

?         Der Sitzungskalender für 2013 wurde dem Ortsrat als Tischvorlage zur Kenntnisnahme ausgehändigt.

?         Stellungnahme der Verwaltung betr. des Oberflächenbelages auf dem Spiel- und Bolzplatz im Ostlandweg (Anlage 1).

?         Stellungnahme der Verwaltung betr. der Ausweisung von Laufstrecken im Weender Wald (Anlage 2).

?         Stellungnahme der Verwaltung betr. der Parksituation in der Hennebergstraße Mittelstraße (Anlage 3).

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage_Oberflächenbelag Bolzplatz Ostlandweg (50 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Anlage_Ausweisung von Laufstrecken (356 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Anlage_Parksituation Hennebergstraße-Mittelstraße (342 KB)      

 

 

 
 

zurück