zurück
 
 
8.öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Nikolausberg Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.09.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:30 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gemeindehaus der evang. Kirchengemeinde, Augustinerstr. 17, 37077 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Weide teilt mit, dass er die Vereine und Institutionen wegen eines gemeinsamen Reinigungstermins in Nikolausberg angeschrieben habe. Leider war lediglich 1ckläufer, der seine Teilnahme erklärt hat. Er bittet den Ortsrat sich an dem Reinigungstag, 29.09.2012 um 9.00 Uhr, zu beteiligen. Das Ortseingangsschild von Nikolausberg wurde scheinbar entwendet, die Verwaltung ist hierüber bereits informiert worden. Des Weiteren berichtet er von der Seniorenausfahrt, die durchweg positiv verlaufen ist. Hinsichtlich des Abrissgrundstücks in der Ulrideshuser Straße habe er mit der Bauverwaltung Kontakt aufgenommen. Ihm wurde mitgeteilt, dass auf dem Grundstück ein 2-geschossiges Einfamilienhaus errichtet werden soll.

 

Herr Wolf teilt für die Verwaltung folgendes mit:

1.      Stellungnahme betr. Hinweisschilder auf Leinenpflicht von Hunden (Anlage 1).

2.      Stellungnahme betr. der Beleuchtung der Bushaltestelle „Auf der Lieth“ stadteinwärts (Anlage 2).

3.      Ergänzend zu den Ausführungen von Herrn Weide erläutert Herr Wolf, dass die Verwaltung den Abbau des Ortseingangsschildes von Nikolausberg nicht beauftragt habe. Es müsse somit davon ausgegangen werden, dass das Schild entwendet wurde. Die Verwaltung werde zeitnah ein neues Schild aufstellen.

Herr Wegener kündigt aufgrund des Ortseingangsschildes einen Eilantrag an, der als TOP 5.1 beraten werden soll.  

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 1_Hinweisschild wg. Leinenpflicht (415 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Anlage 2_Beleuchtung Bushaltestelle (358 KB)      

 

 

 
 

zurück