zurück
 
 
7.öffentliche Sitzung des Ortsrates Herberhausen
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Herberhausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 11.09.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Herberhausen, Eulenloch 6, 37075 Göttingen-Herberhausen
Ort:
ORMit/096/12 Anregung der WGH betr. der Umnutzung der Festwiese "An der Mühle"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Mitglied des Ortsrates   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Dross bringt die Vorlage ein und begründet diese.

 

Herr Grothey unterstütze die Vorlage. Er schlägt als erste Maßnahme vor, dass die Verwaltung die Wiese nicht mehr düngen sollte.

 

Frau Limbach führt aus, dass die Festwiese als Fläche zwingend erhalten werden müsse, damit man bei möglichen Veranstaltungen einen Ort hat, wo z.B. Zelte aufgestellt werden können.

 

Der Ortsrat verständigt sich nach kurzer Diskussion darauf, dass vor einem Termin mit der Verwaltung, der als zwingend erforderlich erachtet werde, der Ortsrat zu einem Vorabtermin zusammenkommt, um Veränderungsmöglichkeiten abzustimmen, die der Verwaltung dann erörtert werden.

Der Ortsrat beschließt einstimmig.

Die Verwaltung wird um eine Umgestaltung bzw. Umnutzung der Festwiese An der Mühle gebeten.

Die Verwaltung wird gebeten vorab mit dem Ortsrat bei einem gemeinsamen Ortstermin Möglichkeiten zur Veränderung zu erörtern.

 
 

zurück