zurück
 
 
7. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 12.07.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:07 - 19:08 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB51/348/12 Förderung der politischen und kulturellen Jugendarbeit 2012
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:51-Fachbereich Jugend   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Dames erklärt für die Vertreter/-innen des Stadtjugendrings, dass sie nach § 41 NkomVG nicht an der Beratung und Beschlussfassung mitwirken werden

 

Herr Dames erklärt für die Vertreter/-innen des Stadtjugendrings, dass sie nach § 41 NkomVG nicht an der Beratung und Beschlussfassung mitwirken werden.

 

Frau Wendelborn fragt, warum zwei Anträge, die an die Kulturstiftung gestellt worden seien, nun im Rahmen der Jugendarbeit bewilligt werden sollen.

 

Herr Berg erläutert, man habe die beiden Antragssteller in der Vergangenheit auch berücksichtigt. Sie hätten vereinzelt Anträge gestellt.

 

Herr Schmidt ergänzt, der Topf stelle eine Förderung für Jugendverbände dar. Bei den beiden Antragsstellern handle es sich um Jugendverbände.

 

Der Jugendhilfeausschuss beschließt bei einer Enthaltung:

 

Beschlussvorschlag:

 

„Dem Verwaltungsvorschlag zur Förderung der politischen und kulturellen Jugendarbeit wird zugestimmt.“

 

 
 

zurück