zurück
 
 
6. -außerordentliche(n)- öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 17
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 11.05.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:25 Anlass: Außerordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB61/933/12 Vorhabenbezogener Bebauungsplan gem. § 12 BauGB Göttingen Nr. 241
"Ehem. Lokschuppen Maschmühlenweg"
- Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Der Rat beschließt einmütig bei 1 Enthaltung:

 

 

1.      Die zum Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Göttingen Nr. 241 „Ehem. Lokschuppen Maschmühlenweg“ eingegangenen Anregungen werden entsprechend den Vorschlägen in der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

2.      Der vorhabenbezogene Bebauungsplan Göttingen Nr. 241 „Ehem. Lokschuppen Maschmühlenweg“ wird gem. § 10 i. V. m. § 12 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

3.      Geltungsbereich:
Das Vorhaben liegt rd. 400 vom nördl. Rand der historischen Innenstadt entfernt. Es umfasst Teile des Bahngeländes - ehem. Lokschuppen mit Drehscheibe (Flurstück Gemarkung Göttingen, Flur 004, Flurstück 232/65, 4.759 ) - und der dazugehörigen Erschließungsstraße (Maschmühlenweg) in Höhe des Bartholomäus Friedhofs.

 

 
 

zurück