zurück
 
 
2. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 16.02.2012 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
11Vw/111/12 Haushaltsplanentwurf 2012
- Haushaltsansätze, zu denen der Ortsrat zu hören ist
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:11-Verwaltungsstellen   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Rosenplänter verweist auf die Vorlage der Verwaltung und erklärt, dass er im Haushaltsplanentwurf die notwendigen Planungskosten für das Baugebiet in Roringen vermisse

Herr Ortsbürgermeister Rosenplänter verweist auf die Vorlage der Verwaltung und erklärt, dass er im Haushaltsplanentwurf die notwendigen Planungskosten für das Baugebiet in Roringen vermisse.

 

Herr Koch führt aus, dass im Teilhaushalt Gebäude und Immobilien keine Mittel für die Erneuerung der Hallentore und des Fußbodens im Feuerwehrhaus Roringen vorhanden seien.

 

Herr Dr. Rohse merkt an, dass die Position auf Seite 417 „ – Planung der Erschließung von Baugebieten...BG Roringen“ ein Hinweis auf das Baugebiet sei.

Fraglich sei, ob sich das Roringer Baugebiet hinter der Position auf Seite 513 „Im Stadtgebiet und in zwei Ortsteilen werden Wohnbauflächen entwickelt ...“ verberge.

 

Herr Massow schlägt vor, Mittel für die Ausrichtung der diesjährigen 850 Jahrfeier einzufordern.

 

Frau Valena stimmt zu, dass Mittel für solche Feiern über den Haushalt beantragt werden müssen. Ob diese bewilligt würden, müsse jedoch abgewartet werden.

 

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

 

Der Ortsrat Roringen nimmt Kenntnis von der Vorlage der Verwaltung und fordert

Der Ortsrat Roringen nimmt Kenntnis von der Vorlage der Verwaltung und fordert

 

1.)    Planungskosten für das Baugebiet in Roringen

2.)    Mittel für die Erneuerung der Tore und des Fußbodens im Feuerwehrhaus Roringen und

3.)    Mittel in Höhe von 900,- Euro dem Ortsrat für die Ausrichtung der diesjährigen 850Jahrfeier Roringens

 

über den Haushalt 2012 bereitzustellen.

 

 
 

zurück