zurück
 
 
3. öffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck
TOP: Ö 8.5
Gremium: Ortsrat Elliehausen/Esebeck Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 14.02.2012 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 20:55 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Tennishaus 'Villa Rückhand', Diedershäuser Straße, 37079 Göttingen
Ort:
EECDU/070/12 Anregung der CDU - Ortsratsfraktion betr. Fällung der Tanne am Eingang zur Kindertagesstätte in Esebeck
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:CDU-Ortsratsfraktion Elliehausen/Esebeck   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Sohnrey trägt die o

Herr Sohnrey trägt die o.a. Anregung vor.

 

Herr Pflugmacher verliest die Stellungnahme der Verwaltung, die dem Protokoll als Anlage 2 beigefügt ist.

 

Herr Sohrey führt aus, dass die Tanne nicht ortsbildprägend sei.

 

Herr Ortsheimatpfleger Dr. Busse erklärt, dass Laubbäume ins Ortsbild gehörten. Die angesprochenen Schäden seien erkennbar, Fugen in der Trockenmauer würden aufgesprengt.

 

Herr Dr. Wiedemann erläutert, dass für den Fall, dass wenn es sich tatsächlich um eine Tanne handele, keine Schäden durch die Pfahlwurzeln entstehen könnten.

Anschließend beschließt der Ortsrat mit 8 Ja – Stimmen bei 1 Enthaltung die Anregung wie folgt:

Anschließend beschließt der Ortsrat mit 8 Ja – Stimmen bei 1 Enthaltung die Anregung wie folgt:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Tanne Eingang Kita Esebeck Anregung Antwort 140212 (127 KB)      
Entgegen der Stellungnahme der Stadt Göttingen regen wir an, dass die Tanne am ehemaligen Lehrergarten in Esebeck (Eingang zum Kindergarten) gefällt wird

Entgegen der Stellungnahme der Stadt Göttingen regen wir an, dass die Tanne am ehemaligen Lehrergarten in Esebeck (Eingang zum Kindergarten) gefällt wird.

 

 
 

zurück