zurück
 
 
3. öffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Elliehausen/Esebeck Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 14.02.2012 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 20:55 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Tennishaus 'Villa Rückhand', Diedershäuser Straße, 37079 Göttingen
Ort:
11Vw/104/12 Haushaltsplanentwurf 2012
- Haushaltsansätze, zu denen der Ortsrat zu hören ist
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:11-Verwaltungsstellen   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Dr

Herr Ortsbürgermeister Dr. Neumann verweist auf die Vorlage der Verwaltung.

 

Herr Ernst führt zur Position „Brandschutz“ aus, dass Mängel in den Feuerwehrgebäuden vorhanden seien. Gemäß Aussage auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr stehen für 2012/2013 der Einbau einer Abgassauganlage in Elliehausen, der Einbau zweiter Rettungswege in beiden Feuerwehrhäusern sowie für 2013 der Erweiterungsbau am Feuerwehrhaus Elliehausen an. Er hoffe, dass diese Maßnahmen im Zuge der Haushaltsberatungen im Rat der Stadt Göttingen durchgehen.

Des weiteren weist er auf die auf Seite 444 aufgeführte Erneuerung der Straßenbeleuchtung hin. Auch hier bitte er im Rat der Stadt Göttingen darauf zu achten, dass diese Position gehalten und nicht geschoben werde.

Ansonsten sei der vorgelegte Haushalt in Ordnung.

 

Auf die Frage von Herrn Rohrbach nach der Darstellung der Zweigstellen der Stadtbibliothek erläutert Herr Pflugmacher, dass die einzelnen Zweigstellen bis zum Jahr 2011 aufgeführt worden seien. Ab 2012 seien alle Zweigstellen zu einem Sammeltitel zusammengefasst.

 

Auf die Frage von Herrn Sohnrey zur Seite 453, warum bei der Straßenbeleuchtung 14.000 Euro und eine Zeile darunter – 12.600 Euro etatisiert seien, antwortet Herr Pflugmacher, dass es sich vermutlich um Drittmittel für die Maßnahme handele, da die Position als Sonderposten (Sopo) gekennzeichnet sei.

 

Der Ortsrat nimmt Kenntnis von der Vorlage der Verwaltung

Der Ortsrat nimmt Kenntnis von der Vorlage der Verwaltung.

 

 
 

zurück