zurück
 
 
2. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Holtensen
TOP: Ö 6.4
Gremium: Ortsrat Holtensen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 24.01.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Wille", Lenglerner Str. 37, 37079 Göttingen-Holtensen
Ort:
HoCDU/015/12 der CDU- Fraktion betre.: DSL Versorgung im Ortsteil Holtensen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:CDU-Ortsratsfraktion Holtensen   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Frau Schultz trägt auch diese Anfrage vor

Frau Schultz trägt auch diese Anfrage vor.

Frau Pietsch teilt die Antwort der Verwaltung mit (Anlage 4).

Für Frau Schultz ist diese Antwort für den „Mülleimer“.

Frau Ortsbürgermeisterin Busch führt aus, dass der Speedtest bei ihr zu hause lediglich den untersten Bereich abgedeckt habe, nämlich 0,5- 1,0 Megabits. Dies sei für eine „Stadt, die Wissen schafft“ sehr ärmlich.

 

 

Bürgerinnen und Bürger fragen Ortsrat und Verwaltung

 

Herr Ahlborn vertritt die Auffassung, dass sich die Politik von der Telekom bezüglich der DSL- Versorgung hat betrügen lassen. Die Ausführungen der Verwaltungsantwort sind schlichtweg falsch, denn ein neuer Funkmast um LTDE möglich zu machen wurde nicht gesetzt für den Bereich Holtensen. Auch sind in den anderen Ortsteilen, wie z.B. Roringen veraltete Technik verlegt worden. Herr Ahlborn wird sich wegen weitere Vorgehensweisen mit den Ortsratsmitgliedern beraten.

ALLRIS® Test-Dokument HTML Konvertierung

ALLRIS Dokumente

 

Dieses Dokument wurde von einem anderen Benutzer gerade erstellt und noch nicht auf dem Server gespeichert.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Antwort dsl0001 (1675 KB)      

 

 

 
 

zurück