zurück
 
 
32. öffentliche Sitzung des Ortsrates Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 15.09.2011 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 20:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Hotel "Lindenhof", Dransfelder Str. 9, 37079 Göttingen-Groß Ellershausen
Ort:
FB61/883/11 Bebauungsplan Göttingen - Groß Ellershausen Nr. 6 "Südlich Dransfelder Straße"
- Auslegungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Anschließend nimmt der Ortsrat einstimmig zustimmend Kenntnis von folgendem Beschlussvorschlag:

Anschließend nimmt der Ortsrat einstimmig zustimmend Kenntnis von folgendem Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

1.      Dem Entwurf zum Bebauungsplan Göttingen - Groß Ellershausen Nr. 6 „Südlich der Dransfelder Straße“ wird zugestimmt.
Der Entwurf zum o. g. Bebauungsplan wird mit seiner Begründung öffentlich ausgelegt.

2.      Die Verwaltung wird beauftragt, für den o. g. Bebauungsplan die erforderliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

3.      Ziele und Zwecke der Planung:

·         Im Bereich südlich des Unternehmensstandortes „Göttinger Tageblatt“ soll eine neue Halle für Druckmaschinen gebaut werden:
Aufstellung eines Bebauungsplans, der diese Flächen als Gewerbegebiet (GE) gem. § 8 BauNVO festsetzt.

·         Im Bereich südlich des Hotels „Freizeit In“ soll eine Fläche für hotelaffine Sport- und Freizeit-Aktivitäten sowie Stellplätze entstehen:
Aufstellung eines Bebauungsplans, der diese Flächen als Private Grünfläche gem. § 1 Abs. 1 Nr. 15 BauGB festsetzt. Festsetzung der Flächen geplanter Stellplatzanlagen als Gewerbegebiet (GE) gem. § 8 BauNVO.

·         Festsetzung von Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft

·         Planungsrechtliche Umsetzung des Einzelhandelskonzeptes mit dem Ausschluss von Einzelhandel in GE-Gebieten.

4.      Geltungsbereich:
Das Areal liegt im westlichen Stadtgebiet zwischen Autobahn 7 und dem Ortsteil Groß-Ellershausen. Der Plangeltungsbereich grenzt im Norden an die Südgrenze der bestehenden Abrundungssatzung (bebaute Grundstücke südlich der Dransfelder Straße), im Osten an die Autobahn 7, im Süden an den Rehbach und im Westen an die alte Dransfelder Bahntrasse.
Maßgeblich ist die Geltungsbereichsgrenze des Bebauungsplans im Maßstab 1 : 500.

 

 
 

zurück