zurück
 
 
36.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Weende/Deppoldshausen
TOP: Ö 10.2
Gremium: Ortsrat Weende/Deppoldshausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 12.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Thiehaus Weende, Breite Str. 17, 37077 Göttingen-Weende
Ort:
WeSPD/060/11 Anregung SPD-Fraktion betr. Überweg Stumpfe Eiche-Bolzplatz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD-Ortsratsfraktion Weende/Deppoldshausen   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Frau Tönsmann-Rätzke bringt die Anregung ein und begründet diese

Frau Tönsmann-Rätzke bringt die Anregung ein und begründet diese. Sie führt darüber hinaus aus, dass die vorhandenen Barken entfernt worden, die Absenkung verändert worden und Parkplatzschilder aufgestellt worden. Insbesondere die Veränderung der Absenkung werde sehr bedauert, da diese sehr sinnvoll ist.

 

Herr Ortsbürgermeister Arnold zeigt sich als Beiratsmitglied im Kindergarten „Die Arche“ sehr verwundert über die durchgeführten Veränderungen. Bauliche Veränderungen wurden seitens der Verwaltung nicht mit dem Beirat erörtert.

 

Herr Dr. Kallmann schlägt vor, dass die Querungshilfe wiederhergestellt wrde.

Der Ortsrat beschließt nach kurzer, intensiver Diskussion einstimmig

Der Ortsrat beschließt nach kurzer, intensiver Diskussion einstimmig.

Der Ortsrat beantragt, die Überquerungssituation für Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet Stumpfe Eiche zum Bolzplatz nochmals zu überdenken

Der Ortsrat beantragt, die Überquerungssituation für Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet Stumpfe Eiche zum Bolzplatz nochmals zu überdenken.

 
 

zurück