zurück
 
 
33. öffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Elliehausen/Esebeck Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 15.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Tennishaus 'Villa Rückhand', Diedershäuser Straße, 37079 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Auf Antrag von Herrn Schrader wird die Sitzung unterbrochen um den Ortsbrandmeister von Esebeck, Herrn Lipki, zum Tagesordnungspunkt zu hören

Auf Antrag von Herrn Schrader wird die Sitzung unterbrochen um den Ortsbrandmeister von Esebeck, Herrn Lipki, zum Tagesordnungspunkt zu hören.

 

Herr Lipki erklärt, dass er seitens der Stadt angerufen worden sei, dass die Feuerwehr eine Genehmigung beantragen müsse.

 

Herr Ernst und Herr Pflugmacher führen aus, dass der Ortsrat nicht der Veranstalter der Osterfeuer sei, sondern die heutige Beschlussfassung der Rechtssicherheit diene. Die notwendigen Genehmigungen seien direkt von den Feuerwehren bei der Stadt einzuholen.

 

 

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

 

Der Ortsrat Elliehausen/Esebeck beauftragt die Ortsfeuerwehren von Elliehausen und Esebeck mit der Durchführung der Osterfeuer im Jahr 2011

Der Ortsrat Elliehausen/Esebeck beauftragt die Ortsfeuerwehren von Elliehausen und Esebeck mit der Durchführung der Osterfeuer im Jahr 2011.

 

 
 

zurück