zurück
 
 
30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses Umweltdienste
TOP: Ö 4
Gremium: Betriebsausschuss Umweltdienste Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 01.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
B' 90/124/11 Antrag der Bündnis90/Die Grünen-Ratsfraktion betr. 'Bioenergetische Verwertung von Speiseabfällen'
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Bündnis 90/Die Grünen-Ratsfraktion Beteiligt:75-Göttinger Entsorgungsbetriebe
    40-Fachbereich Schule
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

 

Herr Vaupel erklärt, dass dem Prüfungsantrag zugestimmt werden soll

Herr Vaupel erklärt, dass dem Prüfungsantrag zugestimmt werden soll. Es ist ein redaktioneller Formfehler, dass die – Beschlussempfehlung – nicht ausgeschrieben war.

 

Aufgrund einer Änderung in der Klärschlammverordnung wäre zu überprüfen, ob die Schlämme dann ggf. gemeinschaftlich hygienisiert werden könnten, fügt Herr Vaupel an.

 

Dem Antrag wird vom Werksausschuss einstimmig zugestimmt.

 
 

zurück