zurück
 
 
22.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Weende/Deppoldshausen
TOP: Ö 1
Gremium: Ortsrat Weende/Deppoldshausen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 17.09.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Thiehaus Weende, Breite Str. 17, 37077 Göttingen-Weende
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Vaupel eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden, insbesondere Frau Klankwarth von der Volksheimstätte

 

Herr Ortsbürgermeister Vaupel eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden, insbesondere Frau Klankwarth von der Volksheimstätte. Er stellt fest, dass frist- und ordnungsgemäß geladen wurde und der Ortsrat beschlussfähig sei.

 

Herr Drewes entschuldigt Frau Fischer-Kallmann für ihr Fehlen.

 

Herr Ortsbürgermeister Vaupel entschuldigt Frau Schöne und Herrn Tugcu für ihr Fehlen.

Sodann erklärt er, dass der TOP 5 von der Bauverwaltung zurückgezogen wurde.

 

Herr Arnold erläutert, dass er diese Entscheidung nicht nachvollziehen könne. Er sehe diesen Schritt als Taktieren der Verwaltung, um einem ablehnenden Votum zu entgehen.

 

Des Weiteren erklärt Herr Ortsbürgermeister Vaupel, dass der TOP 6 auf Wunsch von Herrn Janssen und Herrn Wolf (Steinmetzbetrieb) zurückgezogen werde, da hinsichtlich des Bauvorhabens zwischen beiden Parteien noch Gesprächsbedarf bestehe.

 

Auf Nachfrage von Frau Ströhlein, ob das Schallgutachten in diesem Zusammenhang bereits erstellt sei, erwidert Herr Ortsbürgermeister Vaupel, dass dieses, nach seiner Kenntnis, noch nicht in Auftrag gegeben wurde.

Letztlich zieht Herr Ortsbürgermeister Vaupel den TOP 7 auf Wunsch der Verwaltung ebenfalls von der Tagesordnung zurück.

 

Gegen die Tagesordnung werden sodann keine Einwende erhoben.

 

 

 
 

zurück