zurück
 
 
21. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.08.2009 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 22:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Caspers teilt mit, dass

 

Herr Ortsbürgermeister Caspers teilt mit, dass

 

-          am 30.08.09 das 1. Kirmesschießen, am 04.09.09 das Gemeindepokalschießen und am 06.09.09 das 2. Kirmesschießen stattfinde.

-          am 10.09.09 die SPD einen Diavortrag im Dorfgemeinschaftshaus veranstalte.

-          die Feuerwehr vom 12. – 13.09.09 die Kirmes ausrichte

-          am 24.09.09 voraussichtlich die nächste Ortsratssitzung stattfinde.

-          sich die Vermietungssituation des DGH zur Zeit erfreulich darstelle und die anfänglichen Schwierigkeiten hinsichtlich der Reinigung überwunden seien.

-          am 17.08.09 ein Ortstermin mit der Kleinen Verkehrskommission stattgefunden habe. Vor Ort habe man besprochen, dass an der Einmündung Rottenanger / Brunnenweg keine verkehrlichen Maßnahmen aufgrund des abgesenkten Bordsteines getroffen werden müssen und an der Einmündung Rottenanger / Kleeanger kein Verkehrsspiegel installiert werde. Der markierte Fußweg zum Dorfgemeinschaftshaus soll mittels Schablonen als solcher besser gekennzeichnet werden. Hinsichtlich der Meyergasse werde ein gesonderter Termin mit dem Bauhof stattfinden.

-          es seitens einer Werbeagentur eine Anfrage gebe, Roringen in einem Bildband darzustellen.

-          vom 21. – 28.07.09 eine Delegation aus Urt Roringen besucht habe und er aus diesem Anlass für den Ort ein Geschenk überreicht bekommen habe. Zur Aufbewahrung solcher Gastgeschenke wäre es sinnvoll, einen Vitrinenschrank für das DGH anzuschaffen.

-          es leider zu Beschwerden über eine Discoveranstaltung der Feuerwehr aus Anlass des Delegationsbesuches aus Frankreich gekommen sei, obwohl vorher mittels Handzettel um Verständnis gebeten wurde. Herr Rosenplänter bedankt sich im Namen der Feuerwehr beim Ortsrat für die Zuwendung anlässlich des Delegationsbesuches und dankt der Realgemeinde für das Aufstellen einer restaurierten Sitzbank am Drakenberg.

-          leider in den letzten vier Wochen zwei der Kinderattrappen am Venusring und am Menzelberg entfernt bzw. gestohlen worden seien.

 

 

 

 

 
 

zurück