zurück
 
 
18. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle
TOP: Ö 10
Gremium: Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.11.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 20:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Goethe-Institut, Merkelstr. 4, 37085 Göttingen
Ort:
FB80/253/08 Entgegennahme des Jahresabschlusses des Wirtschaftsjahres 2007 der Stadthalle Göttingen, Verwendung des Jahresüberschusses, Entlastung der Werksleitung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:80-Fachbereich Gebäude und Immobilien   
 
Beschluss

Im Verlauf der Erläuterung der Verwaltungsvorlage weist Herr Melzer insbesondere darauf hin, dass statt des ursprünglich im Pl

Im Verlauf der Erläuterung der Verwaltungsvorlage weist Herr Melzer insbesondere darauf hin, dass statt des ursprünglich im Plan für 2007 prognostizierten Defizits i. H. v. rd. 12.000 EURO der Eigenbetrieb einen Jahresüberschuss i. H. v. rd. 36.000 EURO erwirtschaftet habe.

Zu begründen sei dies insbesondere mit den deutlich unter Plan gebliebenen Ausgaben für Grundstücks- und Gebäudeunterhaltung.

Herr Ayegh bemängelt, dass die Vorlage aufgrund der zu kleinen Schriftgröße schlecht zu lesen sei.

Anschließend empfiehlt der Ausschuss für Kultur und Wissenschaft in seiner Eigenschaft als Werksausschuss der Stadthalle Göttingen dem Rat einstimmig, die Vorlage der Verwaltung zu beschließen

 
 

zurück