zurück
 
 
14. öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
TOP: Ö 6.4
Gremium: Ortsrat Nikolausberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 18.09.2008 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Klosterkrug", Kalklage 2, 37077 Göttingen-Nikolausberg
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Wegener trägt die Anregung vor

 

Herr Wegener trägt die Anregung vor. In seiner Begründung spricht er sich dafür aus, dass sich die Verkehrskommission der Stadt mit der Angelegenheit befasst.

 

Auf den Hinweis von Herrn Bertram, dass es diese hier geschilderte Gefährdung an vielen Kreuzungen gebe, weist Herr Wegener darauf hin, dass hier eine besondere Gefährdung vorliege, weil es sich um eine außerörtliche Situation mit der Folge handele, dass hier häufig mit hoher Geschwindigkeit gefahren werde.

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

„Die Verwaltung möge prüfen, mit welchen Maßnahmen die durch den kreuzenden Radverkehr entstehenden Unfallrisiken an der Abbiegung Am Fassberg/Otto-Hahn-Straße beseitigt werden können

 

„Die Verwaltung möge prüfen, mit welchen Maßnahmen die durch den kreuzenden Radverkehr entstehenden Unfallrisiken an der Abbiegung Am Fassberg/Otto-Hahn-Straße beseitigt werden können.“

 
 

zurück