zurück
 
 
14. öffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat Geismar Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 28.08.2008 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Geismar,Kerllsgasse 2, 37083 Göttingen
Ort:
FB11/562/08 Zuschussantrag des Volkskundlichen Arbeitskreises"Museum am Thie" zur Aufrechterhaltung seiner Arbeit
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:11-Fachbereich Personal und Organisation   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg verweist auf den vorliegenden Zuschussantrag und führt aus, dass die Arbeit des Vereins begr

 

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg verweist auf den vorliegenden Zuschussantrag und führt aus, dass die Arbeit des Vereins begrüßenswert sei.

 

Herr Semmelroggen ergänzt, dass inzwischen 2-3 neue Vereinsmitglieder zu verzeichnen seien und der Verein das Haus zum Großteil selbst unterhalte. So seien die Toiletten neu gefliest und die Sanitäreinrichtungen erneuert worden.

 

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg weist darauf hin, dass der Ortsrat auch die Erneuerung der Außenfenster unterstützen müsse.

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

 

Anschließend fasst der Ortsrat einstimmig folgenden Beschluss:

Der Ortsrat Geismar gewährt dem Volkskundlichen Arbeitskreis „Museum am Thie“ einen Zuschuss in Höhe von 2

 

Der Ortsrat Geismar gewährt dem Volkskundlichen Arbeitskreis „Museum am Thie“ einen Zuschuss in Höhe von 2.300,- EUR zur Aufrechterhaltung seiner Arbeit.

 
 

zurück