zurück
 
 
14. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.08.2008 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Rosenplänter trägt die o

 

Herr Rosenplänter trägt die o.a. Anregung vor.

 

Frau Valena weist darauf hin, dass im Antrag „Dorfladen“ und nicht die korrekte Bezeichnung „Unser Laden“ stehe.

Die Anregung halte sie für einen guten Schritt. Für den Laden und den ganzen Ort wäre zudem die Einrichtung einer Postagentur wichtig.

 

Herr Höppner stimmt der Anregung zu und unterstreicht, dass eine Postagentur im Laden wichtig sei.

 

Herr Ortsbürgermeister Caspers führt aus, dass mit Hilfe der Anregung ein erster Kontakt mit der Post gesucht werden solle.

Anschließend beschließt der Ortsrat einstimmig die Anregung wie folgt:

 

Anschließend beschließt der Ortsrat einstimmig die Anregung wie folgt:

Die Verwaltung der Stadt Göttingen wird gebeten, an die Deutsche Postagentur heranzutreten, mit der Bitte um Versetzung des Ro

 

Die Verwaltung der Stadt Göttingen wird gebeten, an die Deutsche Postagentur heranzutreten, mit der Bitte um Versetzung des Roringer Briefkastens vom Standort „Zum Ortloh“ zum Dorfladen „Venusring 31“. Auch die Realisierungschancen zur Schaffung einer Postagentur im Roringer Dorfladen sollen erfragt werden.

 
 

zurück