zurück
 
 
13. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat Elliehausen/Esebeck Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.06.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Esebeck, Über der Esebeeke 16, 37079 Göttingen-Esebeck
Ort:
SFGEE/016/08 Anregung der SPD/FDP - Gruppe betr. Bepflasterung der Grasfläche vor dem Grundstück Diedershäuser Straße 18
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD/FDP-Gruppe im Ortsrat Elliehausen/Esebeck   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Dr

 

Herr Ortsbürgermeister Dr. Neumann übergibt die Sitzungsleitung an Herrn Scheer und trägt die o.a. Anregung vor.

Er führt aus, dass Ziel die Verstärkung des Rasenstreifens sei, da die Stadt die Auflage erteilt habe, dass dieser Streifen erhalten werden müsse. Leider werde jedoch der Rasen von den Kunden zerfahren.

 

Herr Scheer erläutert, dass gemäß Niedersächsischer Bauordnung lediglich ein Teilbereich als Einfahrtsbereich genutzt werden dürfe. Andernfalls müsse bei der Bauordnungsbehörde eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden.

 

Herr Schrader erklärt, dass er die Anregung unterstütze.

 

Herr Dr. Wiedemann weist darauf hin, dass der Charakter einer Grünfläche erhalten bleiben müsse.

 

Herr Ernst spricht sich ebenfalls für die Unterstützung der Anregung aus.

Anschließend beschließt der Ortsrat einstimmig die Anregung wie folgt:

 

Anschließend beschließt der Ortsrat einstimmig die Anregung wie folgt:

Die Stadt Göttingen wird gebeten, in Elliehausen, Diedershäuser Straße, vor dem Grundstück Nr

 

Die Stadt Göttingen wird gebeten, in Elliehausen, Diedershäuser Straße, vor dem Grundstück Nr. 18 (Praxis Tierarzt Dr. Laube) eine Bepflasterung der Grasfläche mit Rasensteinen zuzulassen.

 
 

zurück