zurück
 
 
11. öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
TOP: Ö 6.2
Gremium: Ortsrat Nikolausberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 22.05.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Klosterkrug", Kalklage 2, 37077 Göttingen-Nikolausberg
Ort:
NiSPD/012/08 - der SPD-Fraktion betr.
"Lückenschluss Rundwanderweg am östlichen Rand von Nikolausberg"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD-Ortsratsfraktion Nikolausberg   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Dr

 

Herr Dr. Cassing verliest die Anregung zu diesem TOP und begründet diese.

 

Herr Weide ist der Ansicht, dass es ausreichen würde, den Weg mit Mulch zu belegen. Eine Befestigung lehne er ab.

 

Auch Frau Güntzler sieht dieses Erfordernis nicht. Der Weg werde in der jetzigen Form gut genutzt.

 

Herr Dr. Cassing gibt zu Bedenken, dass einige Stellen schlecht passierbar seien und es zu begrüßen wäre, wenn der Weg ganzjährig nutzbar wäre.

 

Es schließt sich eine weitere Diskussion an und auf Vorschlag von Herrn Weide, stimmt Herr Dr. Cassing zu, die Anregung entsprechend zu ändern.

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

Die Verwaltung wird gebeten, den am östlichen Rand von Nikolausberg verlaufenden Wanderweg auszubessern

 

Die Verwaltung wird gebeten, den am östlichen Rand von Nikolausberg verlaufenden Wanderweg auszubessern.

 
 

zurück