zurück
 
 
12. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Grone
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Grone Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 03.03.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:10 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Grone, Martin-Luther-Str. 10, 37081 Göttingen-Grone
Ort:
FB61/545/08 Satzung über die Veränderungssperre der Stadt Göttingen für den Bebauungsplan Göttingen-Grone Nr. 19, 3. Änderung, 'Salinenweg'
- Erlass einer Veränderungssperrre
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Frau Pietsch trägt mit Hilfe einer Folie den Sachverhalt vor

Frau Pietsch trägt mit Hilfe einer Folie den Sachverhalt vor. Sie erläutert den derzeitigen Verfahrensschritt. Der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan in diesem Bereich erfolgte im letzten Jahr.

Herr Grunwald hält die Veränderungssperre für sinnvoll, damit eine vernünftige Entwicklung erfolgen kann. Er signalisiert für die SPD- Fraktion Zustimmung. Herr Oesterreich kann dem Argument der positiven Gestaltung der Eingangsstraßen nicht folgen. Er findet die Bearbeitungszeit seit dem Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanes zu lang. Frau Pietsch erläutert die einzelnen Verfahrensschritte und führt aus, dass jede einzelne Schritt eine entsprechende Dauer habe.

Herr Henze führt aus, dass eine Veränderungssperre ein gängiges Mittel sei, damit die Planungen nicht adhock erstellt werden müssten. Er verweist für die Eingangsstraßen auf die Planungen im Leitbild 2020 hin, die einstimmig vom Rat genehmigt worden seien.

Auch Herr Skibbe hält geordnete Planungen für sinnvoll.

Der Ortsrat hat mit einer Gegenstimme folgenden Beschluss gefasst:

 

Der Ortsrat hat mit einer Gegenstimme folgenden Beschluss gefasst:

Der Ortsrat hat mit einer Gegenstimme folgenden Beschluss gefasst:

Der Ortsrat Grone nimmt von der Verwaltungsvorlage FB61/545/08 zustimmend Kenntnis.

 
 

zurück