zurück
 
 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 1
Gremium: Rat Beschlussart: (offen)
Datum: Fr, 07.03.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 10:00 - 15:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Die Ratsvorsitzende, Bürgermeisterin Lankeit, eröffnet die 11

 

Die Ratsvorsitzende, Bürgermeisterin Lankeit, eröffnet die 11. Sitzung des Rates der Stadt Göttingen und stellt die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit fest.

 

Entschuldigt fehlen Ratsfrau Klages sowie die Ratsherren Höfer, Rudolph und Dr. Scherer.

 

Bürgermeisterin Lankeit teilt weiterhin mit, dass die Tagesordnung mit Schreiben vom 03.03.2008 um folgende Punkte ergänzt wurde:

 

TOP 5.1: Antrag der SPD-Ratsfraktion betr. „Integrative Beschulung in Göttingen sicherstellen“ (Beschlussempfehlung des Schulausschusses vom 28.02.2007)

und

 

TOP 18.1:Neuwahl der Mitglieder für den zweiten Aufsichtsrat der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH.

 

Darüber hinaus habe die FDP-Ratsfraktion den Antrag zu TOP 7 heute zurückgezogen.

Mit diesen Veränderungen wird die Tagesordnung einmütig festgestellt

Mit diesen Veränderungen wird die Tagesordnung einmütig festgestellt.

 

 
 

zurück