zurück
 
 
3. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 29.1.1
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 09.02.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 21:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB61/440/07-5 Bebauungsplan Göttingen-Holtensen Nr. 12, 1. Änderung
"Kommunale Entlastungsstraße Holtensen / Anschluss BAB 7"
Erweiterung Punkt 1 und 2 des Beschlussvorschlags der Vorlage 440/07-4
- Zustimmung zu den geänderten Festsetzungen
- Bescheidung einer Anregung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Tischvorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Bürgermeisterin Lankeit teilt mit, dass der Verwaltungsausschuss in seiner heutigen Sondersitzung diese Beschlussempfehlung im

Bürgermeisterin Lankeit teilt mit, dass der Verwaltungsausschuss in seiner heutigen Sondersitzung diese Beschlussempfehlung im Sinne der NGO vorberaten habe.

Der Rat beschließt mit Mehrheit gegen 3 Nein-Stimmen:

Der Rat beschließt mit Mehrheit gegen 3 Nein-Stimmen:

Beschlussvorschlag:

1. Der Punkt 1 des Beschlussvorschlags der Vorlage 440/07-4 wird um den Punkt 1.1 ergänzt:

 

1.1   Den geänderten Festsetzungen wird zugestimmt.

 

2. Der Punkt 2 des Beschlussvorschlags der Vorlage 440/07-4 wird um den Punkt 2.1 ergänzt:

 

2.1   Die zum Entwurf des Bebauungsplanes Göttingen – Holtensen Nr. 12, 1. Änderung „Kommunale Entlastungsstraße Holtensen / Anschluss BAB 7“ eingegangene Anregung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim vom 31.01.2007, wird entsprechend dem Vorschlag in der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

 

 
 

zurück