zurück
 
 
24. öffentliche Sitzung des Ortsrates Herberhausen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Herberhausen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 13.07.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Herberhausen, Eulenloch 6, 37075 Göttingen-Herberhausen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Anfragen zur heutigen Sitzung lagen nicht vor.

 

Einwohnerinnen und Einwohner fragen Ortsrat und Verwaltung

 

Die Frage von Herrn Grothey, ob angemeldete Wohnmobile Parkplätze im öffentlichen Raum über längere Zeit nutzen dürfen, wird von Frau Pietsch bejaht.

 

Frau Grutttke-Henze fragt nach der Situation vor dem Kindergarten „Zum hohen Brunnen“. Sie bittet um Aufklärung, wie es denn zu dem absoluten Halteverbot von Juni- Oktober gekommen sei und das es versäumt wurde die Anwohner entsprechend zu informieren.

Herr Lockemann erklärt den Hintergrund seines Antrags bei der Straßenverkehrsbehörde.

Frau Rippen meint sich zu erinnern, dass ein Antrag des Ortsrats (10.11.2020) vom Ortsrat gestellt worden sei, damit die Situation abgemildert wird. Frau Pietsch wird sich um die Stellungnahme der Verwaltung bemühen.

 

Frau Ortsbürgermeisterin Möhring nutzt die Gelegenheit sich von den Ortsratsmitgliedern zu verabschieden und nscht auch dem neuen Ortsrat  ein gutes Gelingen, wenn möglich immer einstimmig. Die letzten Jahren waren für sie meistens ein Vergnügen.

 

Frau Bürgermeisterin Behbehani würdigt den Ortsteil Herberhausen und die langhrige Arbeit der Ortsbürgermeisterin. Danach überreicht sie ein Buchgeschenk von allen Ortsratsmitgliedern.

Frau Rippen schenkt eine Hortensie und Frau Limbach überreicht einen Blumenstrauß.

 

 

 
 

zurück