zurück
 
 
20. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Sportausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 22.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:26 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Badeparadies, Windausweg 60
Ort:
GoeSF/0199/21 Jahresbericht 2020 über die Auftragsverwaltung der städtischen Sportanlagen
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:GÖSF-Vorlage
Federführend:Göttinger Sport- und Freizeit GmbH & Co. KG   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Gruber stellt den Bericht über die Verwaltung der Sportstätten, die die GoeSF im Auftrag der Stadt Göttingen übernimmt, vor. Im Rahmen des Finanzhaushaltes belief sich das zur Verfügung stehende bewegliche Vermögen 2020 auf 286.219,67 € ausgegeben wurden 116.940,53 €. Das unbewegliche Vermögen 2020 betrug 2.726.928,57 €, die tatsächlichen Investitionen beliefen sich auf 1.047.518,05 €. In beiden Bereichen ist man deutlich unter dem Ansatz geblieben.

Im Rahmen des Ergebnishaushalts 2020 wurden die zur Verfügung stehenden Mittel nahezu ausgereizt, dem Ansatz von 2.513.957,28 stehen tatsächliche Ausgaben von 2.500.933,02 € gegenüber. Mit 2,6 Mio. € im Ergebnishaushalt (inkl. Sportförderung) und 1,1 Mio. € Investitionen lag man überall im Rahmen, nicht in Anspruch genommene Gelder wurden in 2021 überführt.

Da es keine weiteren Anmerkungen oder Fragen gibt, wird der Jahresbericht 2020 über die Auftragsverwaltung der Städtischen Anlagen zur Kenntnis genommen.

 

 

 

 

 
 

zurück