zurück
 
 
33.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Grone
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Grone Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Mehrzweckhalle Grone
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Ortsbürgermeisterin Sterr teilt mit:

  • Leider fällt auch in diesem Jahr das Osterfeuer aus. Aufgrund der pandemischen Lage kann ein solches Ereignis nicht durchgeführt werden.
  • Ein großes Lob an den Baubetriebshof, der in kürzester Zeit eine Brücke am Regenrückhaltebecken repariert hat.
  • Der Kontaktbeamte bietet nun immer donnerstags eine Sprechstunde ab 14.00 Uhr an.

 

Frau Ortsbürgermeisterin Sterr teilt mit, dass am 28.1. eine Anhörung der Ortsbürgermeisterin nach §182 Abs. Ziffer 7 NKomVG zu den Punkten, Anhörung zum Haushaltsplanentwurf 2022 I. Ortsratsmittel und II. Haushaltsansätze, zu denen der Ortsrat zu hören ist, sowie der Erweiterung der Verwaltungsstellen, stattgefunden habe. Diese Anhörung wurde protokolliert und ist auch in allris hinterlegt. Außerdem haben alle Ortsratsmitglieder das Protokoll auch per E-Mail erhalten.

Sie habe den Ortsratsmitteln zugestimmt, den Haushaltsansätze jedoch nicht, da kein einziger Wunsch aus dem letzten Jahr umgesetzt worden sei.

Die Ausweitung der Verwaltungsstellen sei grundsätzlich zu begrüßen. Sie habe noch einige Vorschläge und Hinweise eingebracht, die aber noch nicht beantwortet worden seien.

 

Von der Verwaltung liegen keine Mitteilungen vor.

 

 

 

 

 
 

zurück