zurück
 
 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Schulausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 28.01.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
Zusatz: Es besteht die Möglichkeit, an der Sitzung mithilfe des Webkonferenzssystems BigBlueButton teilnehmen zu können, soweit dies technisch möglich ist. Dazu wird es eine gesonderte Information für die ausschussmitglieder per Mail geben. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Sitzung unter besonderen Vorkehruingen stattfinden wird. Halten Sie bitte die Abstandsregelungen von mid. 1,5 m ein und tragen eine Mund-Nasen-Schutzmaske. Registierungen der Besucher*inen erfolgen.
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Teepe stellt den Sozialbericht mit seiner Funktion und seinen Aufgaben vor. Die Präsentation ist dem Protokoll als Anlage beigefügt. Vorgesehen sei alle 2 Jahre Schwerpunktthemen wie z. B. Bildung+Armut festzulegen und hier Leistungsangebote und Handlungsempfehlungen in den Fokus zu nehmen. Darüber hinaus werde es alle 5 Jahre einen umfassenden Sozialbericht für die Stadt Göttingen geben.

 

Auf Nachfrage von Frau Stobbe erklärt Frau Teepe, dass der Bericht mit Politik und Verwaltung an den Stellen, wo die jeweiligen Themen verortet seien, diskutiert werden solle. Für die Umsetzung der Handlungsempfehlungen sei es erforderlich, die Berichterstattung so zu terminieren, dass in den Haushaltsberatungen die Etatisierung der benötigten Haushaltsmittel vorgenommen werden könne.

 

Frau Stobbende eine Beteiligung des Schulausschusses sowie des Sozial- und des Jugendhilfeausschusses wichtig.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Sachstandsbericht Sozialberichtserstattung Schulausschuss 28.01.2021 (944 KB)      

 

 

 
 

zurück