zurück
 
 
29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 32
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 10.07.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:05 - 20:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Lokhalle
Ort:
FB61/1797/20 Bebauungsplan Göttingen-Grone Nr. 6 "Hasenweg",
3. Änderung und erweiterter Plangeltungsbereich
- Bescheidung der Anregungen
- Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

  1. Die zum Entwurf des Bebauungsplans Göttingen-Grone Nr. 6 "Hasenweg", 3. Änderung und erweiterter Plangeltungsbereich im Rahmen der öffentlichen Auslegung vorgebrachten Anregungen werden entsprechend der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

 

  1. Der Bebauungsplan Göttingen-Grone Nr. 6 "Hasenweg", 3. Änderung und erweiterter Plangeltungsbereich wird gem. § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

 

  1. Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich wird im Norden durch die Straßenverkehrsfläche der Lichtenwalder Straße begrenzt. Die westliche Begrenzung bilden verschiedene Wohnbaugrundstücke und ein zugehöriger Garagenhof des Igelwegs und des Iltiswegs sowie die Fußwegeverbindung zwischen Iltisweg und Lichtenwalder Straße. Im Süden markiert die in das Plangebiet einbezogene Straßenverkehrsfläche des Hasenweges die Grenze des Geltungsbereichs. Im Osten wird der Geltungsbereich des Bebauungsplans über die ihn bisher begrenzende Martin-Luther-Straße hinaus um Teilflächen der Sportanlage des MTV Grone sowie eines gewerblich genutzten Grundstücks erweitert. Der Erweiterungsbereich schließt im Süden an eine Parkanlage, im Osten an verbleibende Sportflächen des MTV Grone sowie im Norden an das Grundstück eines Lebensmittelmarktes an.

 

Vom Geltungsbereich sind folgende Flurstücke der Flur 3 der Gemarkung Grone betroffen:

 

21/4 (tlw.), 32/15, 32/16, 32/17, 32/19, 32/20, 34/1, 34/2, 34/3, 34/4, 34/5, 37/1, 37/2, 37/3, 37/4, 38/2, 38/3, 38/4, 39/1, 39/2, 39/3, 40/1, 40/3, 40/4, 41/2, 76/3 (tlw.), 76/4, 195/1 (tlw.), 197 (tlw.), 207/5 (tlw.), 221 (tlw.), 222, 224, 225, 226/1, 226/2, 226/3, 227, 437/198 (tlw.), 550/33, 533/32 (tlw.), 537/21, 553/35, 554/35, 555/36

 

Die Größe des Geltungsbereichs beträgt ca. 4,60 ha.

 

Maßgeblich ist die zeichnerische Darstellung im Maßstab 1:500.

 

 

 
 

zurück