zurück
 
 
20. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 7.1
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 20.02.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
Inter/0501/20 Interfraktioneller Antrag der SPD- und CDU-Ortsratsfraktionen betr. Verkehrsberuhigung in der Straße Rottenanger (Höhe Bushaltestelle)
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Interfraktionell   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Hollenbach verliest den interfraktionellen Antrag der CDU- und SPD-Ortsratsfraktionen betr. „Verkehrsberuhigung in der Straße Rottenanger (Höhe Bushaltestelle)“.

 

Herr Caspers findet es schade, dass niemand von den Personen anwesend ist, die diesen Antrag vom Ortsrat fordern.

 

Derzeit wird gerade eine verdeckte Geschwindigkeitskontrolle in diesem Bereich durchgeführt. Der Ortsrat bittet darum, dass die gemessenen Zahlen vorgelegt werden.

 

Herr Caspers bittet darum, dass die „Tempo 30“ auf der Asphaltierung neu aufgemalt wird.

 

Der Ortsrat Roringen beschließt mit 7 Ja-Stimmen: 

 

Die Stadt Göttingen wird gebeten, eine zusätzliche Verkehrsberuhigung im Rottenanger zu installieren, da in der Straße Rottenanger laut letzter Messung 80 % aller Fahrzeuge schneller als 30 km/h fahren.

Die Art und der Standort der Verkehrsberuhigung soll mit dem Ortsrat vor Ort abgestimmt werden.

 
 

zurück