zurück
 
 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 12
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 13.12.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:30 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB11/1557/19 Wahl einer Beamtin für das Dezernat Planen, Bauen und Umwelt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
  Aktenzeichen:B/11
Federführend:11-Fachbereich Personal und Organisation   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Ratsherr Arnold teilt mit, dass auf Vorschlag des Oberbürgermeisters als Nachfolgerin des Stadtbaurates Thomas Dienberg, Frau Claudia Baumgartner zur Stadträtin für das Dezernat Planen, Bauen und Umwelt gewählt werden soll.

Der Verwaltungsausschuss hat diesen Wahlvorschlag ordnungsgemäß vorbereitet.

 

Anschließend verweist Ratsherr Arnold auf die zu beachtenden Regelungen des NKomVG, nach denen die Wahl durchgeführt werden müsse.

 

Da niemand widerspricht, findet eine offene Wahl (Handaufheben) statt.

 

Der Rat beschließt mit Mehrheit gegen 5 Nein-Stimmen:

 

Frau Claudia Baumgartner, geboren am x x x  in München, wird auf Vorschlag des Oberbürgermeisters gemäß § 109 Abs. 1 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) vorbehaltlich der gesundheitlichen Eignung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit für eine Amtszeit von acht Jahren zur Stadträtin gewählt.

 

-----

 

Im Anschluss teilt Frau Baumgartner mit, dass sie sich sehr für das entgegengesetzte Vertrauen bedanke, die Wahl sehr gern annehme und sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Rat freue.

 

 

 
 

zurück