zurück
 
 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 24.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 21:14 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
B' 90/0310/19 Antrag der B'90/Die Grünen-Ratsfraktione betr. "Ampelschaltungen in Zeiten der Mobilitätswende"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Bündnis 90/Die Grünen-Ratsfraktion Beteiligt:32-Fachbereich Ordnung
    61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung
   67-Fachbereich Stadtgrün und Umwelt
   Dezernat D - Planen, Bauen und Umwelt
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Holefleisch stellt den Antrag vor. Er erwarte eine Stellungnahme der Verwaltung.

 

Frau Morgenroth möchte den Antrag mit einer zu erstellenden Verwaltungsvorlage in die nächste Sitzung vertagen.

 

Herr Wedrins hält einen größeren zeitlichen Abstand für besser. Die Verwaltungsvorlage würde ansonsten dem Bericht aus dieser Sitzung zu sehr ähneln.

 

Herr Holefleisch sagt, dass die 8 Fragen seiner Fraktion an die Verwaltung zu spät eingebracht worden seien. Es stellt sich für ihn die Frage, ob die Entscheidungen aus der Politik bei den Planungen Berücksichtigung gefunden hätten.

Herr Wedrins betont, dass seine Fraktion sich bei den Zielen mit den Grünen einig sei. Die beschlossenen Vorgaben müssten umgesetzt werden.

 

Herr Dr. Welter-Schultes greift einen Ratsantrag auf, der sich mit der Synchronisierung zwischen rechtsabbiegenden Pkw und geradeauslaufenden Fußgängern befasse. Er äußert die Bitte, für eine möglichst lange Grünphase für Fußgänger und Radfahrer zu sorgen. Sekundenanzeigen halte er für sinnvoll.

 

Herr Grothey bekräftigt, dass die sog. Bettelampeln individuell betrachtet werden müssten.

 

Frau Morgenroth wünscht sich eine Verwaltungsvorlage zu dem Antrag in einer der nächsten Sitzungen.

 

 

 

 
 

zurück