zurück
 
 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Umweltdienste
TOP: Ö 6
Gremium: Betriebsausschuss Umweltdienste Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 24.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:12 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
EB75/0577/19 Zwischenbericht der Göttinger Entsorgungsbetriebe zum 30.06.2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:75-Göttinger Entsorgungsbetriebe   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Sander stellt anhand einer Präsentation den Zwischenbericht der Göttinger Entsorgungsberichte vor.

Frau Bank fragt, warum die Anschaffung einer E-Kehrmaschine noch nicht erfolgt ist. Frau Reimann und Herr Brandenburg antworten, dass ein Grund dafür ist, dass die Kosten für eine E-Kehrmaschine immer noch sehr hoch sind (ca. 300.000 Euro). Des Weiteren könnten Probleme mit den Akku in der kalten Jahreszeit entstehen. Im Mai 2020 findet, wie alle 2 Jahre die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft  (IFAT) in München statt, bei der Informationen zu diesem Thema eingeholt werden. Nach der Messe wird in einem der Ausschüsse darüber berichtet.

 

Die Präsentation wird als Anlage an das Protokoll beigefügt.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich ZB 30.06.2019_Betriebsausschuss.pptx - Kopie (328 KB)      

 

Der Bericht wird vom Betriebsausschuss zur Kenntnis genommen.

 

 
 

zurück