zurück
 
 
24. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschusses der Stadthalle
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 19.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:32 - 17:31 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB65/0072/19 Finanzbericht zur Kernsanierung der Stadthalle
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:65-Fachbereich Gebäude Beteiligt:20-Fachbereich Finanzen
    41-Fachbereich Kultur
 
Beschluss

Frau Broistedt verweist auf den bereits im Finanzausschuss und dem Bauausschuss vorgelegten Finanzbericht zur Kernsanierung der Stadthalle und darauf, dass im April 2020 mit den Abbruch- und Rückbauarbeiten begonnen werden soll.

Herr Holefleisch bringt deutlich seinen Unmut über die Lage des um die Stadthalle herum aufgestellten Bauzauns zum Ausdruck, der an der Straße Albaniplatz bis an den Bordstein heranreiche und Fußnger*innen, Radfahrer*innen und mobilitätseingeschränkte Personen dazu nötige, auf die andere Straßenseite wechseln zu müssen. Dies sei seiner Ansicht nach indiskutabel.  

Frau Broistedt verweist auf eine inhaltsgleiche Anfrage des Beirates der Menschen mit Behinderung. Grundsätzlich sei die Kulturverwaltung hier nicht zuständig, sie sage aber eine Weitergabe der Beschwerde zu.

Anschließend nimmt der Ausschuss für Kultur und Wissenschaft die Vorlage der Verwaltung zur Kenntnis.

 
 

zurück