zurück
 
 
24. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau
TOP: Ö 3
Gremium: A. f. Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Frau Broistedt weist auf den seit 2017 stattfindenden Dialog der Religionen hin. Seit dem letzten Jahr nähmen auch Religionsgemeinschaften aus dem Landkreis Göttingen teil. Noch im Herbst werde eine Broschüre zu dem Thema herausgegeben, an der sich 31 Religionsgemeinschaften aus der Stadt und 32 aus dem Landkreis beteiligen wollen. Am 15.11.2019 werde es eine Erklärung für gegenseitigen Respekt, Toleranz, Frieden und gegen Fremdenfeindlichkeit, Gewalt, Rassismus und Antisemitismus geben.

 

Auf Nachfrage von Frau Dr. Yalcin erklärt Frau Broistedt, dass es Religionsgemeinschaften gäbe, die nicht veröffentlicht werden wollten. Da die Gemeinschaften dies selbst entscheiden könnten, muss das so akzeptiert werden.

 

Frau Azouagh stellt anhand der dem Protokoll beigefügte Präsentation den Zwischenstand des Projektes „Babyfreundliches Göttingen“ vor.

 

Frau Wiethaup dankt für die Arbeit und zeigt sich erfreut über das positive Ergebnis.

 

Herr Dr. Krohn gibt zu bedenken, dass die bestehenden Behindertentoiletten für Wickel- und Stillräume genutzt werden könnten. Frau Azouagh hat hierüber keine Erkenntnisse.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 10-09-19 Kurzbericht Babyfreundliches Gö -SozAussch (735 KB)      

 

 

 
 

zurück