zurück
 
 
21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 19
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 17.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 18:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
01.6/0900/19 Entsendung eines Ratsmitglieds in den Aufsichtsrat der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

  1. In den Aufsichtsrat der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH wird gem. § 7 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages der ttinger Verkehrsbetriebe GmbH Herr Volker Grothey (SPD-Ratsfraktion) entsandt.                                                          

 

  1. Die Vertretung der Stadt Göttingen in der Gesellschafterversammlung der ttinger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe GmbH (GöVV GmbH) wird beauftragt und die Geschäftsführer der GöVV und der GöVB in ihrer Funktion als Vertreter der GöVV in der Gesellschafterversammlung der GöVB werden angewiesen, der Entsendung von Herrn Volker Grothey zur Besetzung des vierten Aufsichtsrates der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH zuzustimmen.

 

  1. Die Vertretung der Stadt Göttingen in der Gesellschafterversammlung der GöVV wird beauftragt, der Entsendung von Herrn Volker Grothey zur Besetzung des vierten Aufsichtsrates der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH zuzustimmen.

 

 

 
 

zurück