zurück
 
 
21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau
TOP: Ö 3
Gremium: A. f. Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Beschluss

Zum Thema Unterbringung geflüchteter Menschen teilt Frau Broistedt mit, dass die Flüchtlingsunterkunft am Schützenanger inzwischen Leer gezogen werden konnte.

Es ist gelungen in 6 Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft, die für die Belegrechte erworben wurden, 16 Personen unterzubringen. Bei der städtischen Wohnungsbau gGmbH sind aktuell 11 Wohnungen mit Belegrecten mit 45 Personen belegt. Das Ziel, 100 Personen über Belegrechte in Wohnungen zu vermitteln werde übertroffen. Bezüglich der Ausschreibung für den Neubau am Schützenanger liegen alle Angebote über dem gesetzten Preislimit.

Über das weitere Verfahren wird in der nächsten Sitzung berichtet.

Frau Azouagh stellt die Aktion „Babyfreundliches Göttingen“ vor. Ziel ist es, mittels Flyern und einer interaktiven Stadtkarte erkennbar zu machen, in welchen Räumlichkeiten im Stadtgebietr Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern die Möglichkeit zum Wickeln und Stillen besteht.

Aktuell werden dazu Umfragen in verschiedenen Geschäften in Göttingen durchgeführt.

 

 

 
 

zurück