zurück
 
 
34. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 07.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 22:35 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Für die Verwaltung teilt Herr Dienberg Folgendes mit:

 

  • Die rgerversammlung zur Ausweisung und Entwicklung weiterer Wohnbauflächen im Bereich des Holtenser Berges (sog. Europaquartier) habe am 28. Januar 2019 stattgefunden. Die Planungen seien dort intensiv und z.T. kontrovers diskutiert worden; die Verwaltung wolle in einer der kommenden Ausschuss-Sitzungen einen Bericht über die geplante weitere bauliche Entwicklung geben.

 

  • Die Ausschreibung der Tiefbaumaßnahmen in der Nikolaistraße habe leider eine deutliche Kostensteigerung ergeben. So liege das Ausschreibungsergebnis im Bereich des Straßenbaus 36 % über den kalkulierten Kosten; für den Kanalbau betrage die Kostensteigerung gar 52 %. Die Verwaltung habe sich daher entschlossen, die Ausschreibung aufzuheben und in Nachverhandlungen zu treten. Die weitere Entwicklung bleibe zunächst abzuwarten; er wolle jedoch bereits jetzt darauf hinweisen, dass hierdurch Verzögerungen in der Durchführung der Baumaßnahme nicht ausgeschlossen werden könnten.

 

 

 
 

zurück