zurück
 
 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Grone
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsrat Grone Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 01.03.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:45 - 21:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Grone, Martin-Luther-Str. 10, 37081 Göttingen-Grone
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Steinke teilt mit, die Telekom beabsichtige die Telekommunikationsstelle in Grone in der Deisterstraße/Elmweg abzubauen. Grund sei, dass dort eine nur eine sehr geringe Nutzung mit einem Umsatz von unter 20 Euro/Monat stattfinde. Die geringe Nutzung rechtfertige nicht eine kostenintensive Umrüstung, die erforderlich für den Weiterbetrieb sei. Die Telekom sei zudem nicht verpflichtet eine Telekommunikationsstelle vorzuhalten. Verpflichtend nne lediglich die Installation eines sog. „Basistelefons“ sein. Frau Steinke erläutert, dass die Nutzungsmöglichkeiten bei einem Basistelefon auf das Absetzen eines Notrufes und R-Gespräche beschränkt seien. Erfahrungen in anderen Ortschaften mit Basistelefonen sei, dass diese kaum bis gar nicht genutzt werden.

 

Nach kurzer Aussprache stimmt die Mehrheit der Ortsratsmitgliederr die Installation eines Basistelefons in der Deisterstr./Elmweg, um die Möglichkeit eines Notrufes zu gewährleisten.

 

Frau Ortsbürgermeisterin Sterr bittet um Mitteilung aller Standorte von Telekommunikationsstellen und Basistelefonen in Grone.

 

 

 

 
 

zurück