zurück
 
 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr
TOP: Ö 11.2
Gremium: A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 05.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB20/1429/17 Zustimmung zu einer überplanmäßigen Aufwendung/Auszahlung
- Sonderbudget Wirtschaftliche Jugendhilfe -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Auf Nachfrage von Frau Dr. Sakowsky antwortet Herr Fuchs, dass in den Folgejahren lt. Jugendverwaltung bereits Aufschläge berücksichtigt worden seien. Die Mehrerträge bei der Gewerbesteuer in 2017 seien gesichert und könnten damit jetzt verbindlich als Deckung herangezogen werden.

 

 

Der Ausschuss gibt einstimmig die Beschlussempfehlung an den Rat.

 

Beschlussvorschlag:

 

Im Sonderbudget „Wirtschaftliche Jugendhilfe“ wird einer überplanmäßigen Aufwendung/Auszahlung in Höhe von insgesamt

 

950.000 €

 

bei folgenden Kontierungen zugestimmt:

4332500,3632300,9409600 (274.500 €)

4332500,3634130,9409600 (675.500 €)

 

Die überplanmäßige Aufwendung/Auszahlung ist in voller Höhe gedeckt durch Mehrerträge bei der Gewerbesteuer (Kontierung: 3013000,9109620,6111100).             

 

 

 

 

 
 

zurück