zurück
 
 
10. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
TOP: Ö 15
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 28.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Dienberg macht deutlich, dass sich die Verkehrsführung und die Standortsituation der Bäume in einem Spannungsfeld befänden.

 

Herr Koss und Frau Resow tragen vor.

 

Herr Dr. Welter-Schultes fragt, ob die neuen Bäume große Wurzelräume hätten und somit groß werden könnten.

 

Frau Resow antwortet, dass man darüber zurzeit noch keine Aussage machen könne. Man müsse erst beispielsweise mit den Leitungsträgern über deren Planungen reden.

 

 

Herr Dr. Wiedemann unterstreicht die Bedeutung von Bäumen für das Klima. Große Exemplare müssten durch viele kleine ersetzt werden.

 

Herr Dienberg betont, dass das Halten von Bäumen genau untersucht werde. Durch neue Bauten ergäben sich zudem neue Flächensituationen.

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Präsentation Zufahrtsituation Berliner Straße (621 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Präsentation Zufahrtsituation Bäume - Resow (4245 KB)      

 

 

 
 

zurück