zurück
 
 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr
TOP: Ö 10
Gremium: A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 05.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB20/1431/17 Gesellschafterversammlung der Beteiligungsgesellschaft Göttingen mbH
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
 
Beschluss

Der Ausschuss gibt einstimmig die Beschlussempfehlung an den Rat.

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Vertretung der Stadt Göttingen in der Gesellschafterversammlung der Beteiligungsgesellschaft Stadt Göttingen mbH wird beauftragt den nachfolgenden Beschlüssen in der Gesellschafterversammlung zuzustimmen:

 

  1. Die Gesellschafterversammlung stellt den geprüften Jahresabschluss 2016 der Beteiligungsgesellschaft Göttingen mbH zum 31.12.2016 mit einer Bilanzsumme i.H.v. 45.712.900,00 und einem Jahresfehlbetrag i.H.v. 908.153,09 fest.

 

  1. Der Jahresfehlbetrag zum 31.12.2016 i.H.v. 908.153,09 wird auf neue Rechnung vorgetragen (Verlustvortrag).

 

  1. Der Geschäftsführung der Beteiligungsgesellschaft Stadt Göttingen mbH wird für das Jahr 2016 Entlastung erteilt.

 

 

 

 
 

zurück