zurück
 
 
8. öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
TOP: Ö 8.3
Gremium: Ortsrat Nikolausberg Beschlussart: zurückgezogen
Datum: Do, 23.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:53 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Klosterkrug", Kalklage 2, 37077 Göttingen-Nikolausberg
Ort:
NiCDU/0141/17 Antrag CDU-Ortsratsfraktion betreffend Entwicklung eines erweiterten Angebotes an Bushaltestellen in Nikolausberg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:CDU-Ortsratsfraktion Nikolausberg   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau ntzler bringt den Antrag ein und begründet ihn. Ziel sei es, das Angebot an Bushaltestellen in Nikolausberg zu erhöhen und eine Alternative zum Auto zu schaffen.

 

Herr Reyhnhrt aus, der Antrag sei nicht beratungsreif, er bitte den Antrag zurückzuziehen. Die Verwaltung sei nicht der richtige Ansprechpartner, sondern die Göttinger Verkehrsbetriebe. Aktuell werde der neue Nahverkehrsplan vorbereitet und im kommenden Jahr auch dem Ortsrat vorgestellt. Frau Dr. Gerischer ergänzt, die Bürgerbefragung Alter(n) in Nikolausberg habe das Ergebnis gehabt, dass die Mehrheit sich keine neue Bushaltestelle wünschen und mit den bereits vorhandenen zufrieden seien.

 

Herr Dirckshrt aus, die Bürgerbefragung sei in dem Punkt schwierig auszuwerten. Es sei ungewiss wo die ablehnenden Bürger/innen wohnen. Es sei der Bedarf nach einer weiteren Bushaltestelle in der Senderstraße vorhanden.

Frau Dr. Sürmann berichtet, es gebe Nikolausberger/innen, die mit dem Auto zur nächsten Bushaltestelle führen, weil der Fußweg zu lang sei.

 

Nach weiterer Diskussion bittet Frau Güntzler um eine kurze Unterbrechung der Sitzung. Dem wird einstimmig zugestimmt.

 

Nach Fortsetzung der Sitzung zieht Frau Güntzler den Antrag zurück.

 

 

 

 
 

zurück