zurück
 
 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr
TOP: Ö 19
Gremium: A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:11 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Frau Dr. Sakowsky erklärt, dass ein kommunales Investitionsprogramm für nachhaltiges Wohnen für Studenten und Auszubildende existiert. Bei diesem Förderprogramm sind bislang bundesweit geringe Mittel abgerufen worden. Hierzu soll die Verwaltung Informationen einholen, ob das Förderprogramm in Anspruch genommen werden kann und zu welchen Förderbedingungen.

 

Herr Fuchs erklärt, ein Förderungsmanagement steht auf der Agenda.

 

Herr Suermann ergänzt, dass die finanziellen Mittel aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP I) bundesweit bisher nur zu 15 % abgerufen aber weitgehend gebunden sind. Die Mittel der Stadt sind für die Sanierung der Stadthalle vorgesehen.

 

Herr Becker gibt zur Kenntnis, viele Förderprogramme existieren, die in Anspruch genommen werden können. Mit den gegebenen Kapazitäten ist es offenkundig schwierig, alle verfügbaren Fördermittel auch in Anspruch zu nehmen.

 

Zur Bürgerfragestunde erfolgen keine Ausführungen.

 

 
 

zurück