zurück
 
 
6. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar
TOP: Ö 5.2
Gremium: Ortsrat Geismar Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 28.09.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 22:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe GmbH Wohnstift Göttingen, Veranstaltungssaal, Charlottenburger Straße 19, 37085 Göttingen
Ort:
FB61/1459/17 Antrag der CDU-Ortsratsfraktion betr. Installation eines Wartehäuschens
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung Beteiligt:66-Fachbereich Tiefbau und Bauverwaltung (ehem. FB 60)
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Frau Störbrock verliest die Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag der CDU-Ortsratsfraktion betr. Installation eines Wartehäuschens.

 

 

Frau Wirth erklärt, dass sie die Stellungnahme nicht zustimmend zur Kenntnis nehmen wird, da noch keine Prüfung betr. der weiteren Anregungen erfolgt ist.

 

Herr Limpke stellt fest, dass es sich hier um eine gute IST-Beschreibung handelt und die GöVB entsprechend prüft. Er schlägt vor, die Stellungnahme zur Kenntnis zu nehmen und abzuwarten.

 

Herr Bathke empfindet die Stellungnahme auch positiv zum ursprünglichen Antrag inkl. Ergänzungsantrag. Er findet es gut, dass die Verwaltung weiter prüft. Er möchte an die Verwaltung die Frage stellen, wenn mit einem Ergebnis zur Pfung zu rechnen ist.

 

Frau Tekindor-Freyjer schlägt vor, die Antwort bis zur Sitzung im November 2017 einzufordern.

 

Herr Limpke schlägt folgendes vor:

Der Ortsrat nimmt den Beschlussvorschlag der Verwaltung zur Kenntnis und fordert die Verwaltung auf, das Ergebnis der Prüfung noch in diesem Jahr vorzustellen.

Der Ortsrat stimmt mit 12 Stimmen gegen folgenden Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zustimmend zur Kenntnis.

 

Der Ortsrat Geismar beschließt einstimmig:

 

Beschluss:

Der Ortsrat nimmt den Beschlussvorschlag der Verwaltung lediglich zur Kenntnis und fordert die Verwaltung auf, das Ergebnis der Prüfung noch in diesem Jahr vorzustellen.

 
 

zurück