zurück
 
 
7.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 22:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Schützenhaus Knutbühren, Lindenallee, 37079 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Ortsbürgermeisterin von der Heide teilt mit:

  • Die Sanierung der Sporthalle erfolgt eine Woche vor Beginn der Herbstferien, in den 2 Wochen Herbstferien und eine Woche nach den Herbstferien (vom 25.9. bis 20.10.17).
  • Der Radweg auf dem Bahndamm ist fertiggestellt. Damit gibt es mit der Mittelinsel auf der Siekhöhenallee und der Asphaltierung des Radweges südlich hinter dem Stadtfriedhof eine durchgehende ganzjährig nutzbare Radfahr-Verbindung in die Stadt.
  • Es sei zu einer Neustrukturierung des Kontaktbereichsbeamtendienstes, Polizei-Inspektion Göttingen gekommen. Am 3.8. waren alle Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister sowie die Leitungen der Verwaltungsstellen eingeladen. Die Polizei hat nicht genügend Personalstellen und Polizeibeamte, um alle gewünschten Aufgaben zu erfüllen. Um mehr Personal für die Einsatz- und Streifendienste zu haben, stehen künftig nur noch 4 Kontaktbereichsbeamte für die Stadt Göttingen zur Verfügung. Diese bilden ein Team, teilen sich die Aufgaben und vertreten sich gegenseitig, auch bei Urlaub oder Krankheit. Die feste Zuteilung der Kontaktbereichsbeamten für bestimmte Stadtteile ist aufgegeben worden. Trotzdem wurden aber Zuständigkeitsbereiche festgelegt. Herr PHK Hans-Joachim Meyer ist zuständig für Grone, Groß Ellershausen, Hetjershausen, Knutbühren, Holtensen, Holtensener Berg, Hagenberg, Elliehausen und Esebeck. Die Tel.-Nr. des Teams lautet: 491-2343.
  • Der Kirchenvorstand hatte die Stadt Göttingen um eine Spende für notwendige Investitionsmaßnahmen in den kirchlichen Jugendraum gebeten. Die beantragte Summe von 1.000 Euro ist bewilligt worden.
  • Der Volkstrauertag findet am 19.11.17 in diesem Jahr statt. Die Termine sind im aktuellen Gemeindeecho veröffentlicht. Um 10 Uhr ist der Gottesdienst in Hetjershausen, anschließend Kranzniederlegung mit Posaunenchor um 11 Uhr, Kranzniederlegung in Knutbühren (ohne Gottesdienst) mit Posaunenchor und um

11.30 Uhr Kranzniederlegung in Groß Ellershausen (ohne Gottesdienst) mit Posaunenchor.

  • Ab Schuljahresbeginn 17/18 wird der Schülertransport von Knutbühren auch durch die RBB durchgeführt. Alle Knutbührener Einwohner können diesen RBB-Bus benutzen. Für Hetjershausen und Groß Ellershausen gelten abweichende Bestimmungen (siehe Fahrplan RBB).Das Linientaxi der GöVB von Knutbühren nach Hetjershausen und zurück fährt in gewohnter Weise.
  • Die Rückübertragung des Elstal-Grundstücks vom Sportverein an die Stadt Göttingen ist erfolgt. Damit ist auch der Abriss des zerstörten alten Sporthauses gesichert.
  • Der Sportverein lädt zum Oktoberfest am 24.9. ab 12 Uhr ein.
  • Die Schule feiert 50-jähriges Jubiläum am 24.10.17.
  • Der Bürgerbusverein sucht weiterhin ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer für den Bürgerbus. Start des Bürgerbusses soll am 6.11.17 sein.

 

 

Von der Verwaltung liegen keine Mitteilungen vor.

 

 

 

 
 

zurück