zurück
 
 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 2
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:05 - 18:32 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Frau Fiedel bittet um Erweiterung bzw. Korrektur des Protokolls hinsichtlich des TOP 9 Anfragen des Ausschusses und des Hinweises von Frau Karnasch.

 

Die Protokollergänzungen von Frau Fiedel lauten:

1. Frau Karnasch hat bei der UMG die dort nachgefragten Betreuungsplätze ermittelt. Für die Betreuungszeit zwischen 6 und 18 Uhr sind dort 180 Krippenkinder und 150 Kindergartenkinder auf einer Warteliste, außerdem viele Hortkinder. (Zusammenhang: Herr Schmidt sagte, es gebe keinen Bedarf an 24-Stunden-Kitas. Da man aber immer nur für eine Betreuungszeit zwischen 6 und 18 Uhr anmelden kann, ist ein Bedarf für 24-Stunden-Kitas nicht ausgeschlossen.)

 

2. Frau Karnasch hat im Ausschuss berichtet, dass der Kita-Stadtelternrat beim Landesjugendhilfeausschuss eine Handreichung für Elternvertretungen in Kitas angeregt hat, die mittlerweile auch auf der Homepage des Kultusministeriums zu finden ist. Erarbeitet hat diesen Flyer aber der Landesjugendhilfeausschuss, nicht das Kultusministerium.

 

Mit diesen Änderungen wird das Protokoll über den öffentlichen Teil der 9. Sitzung vom 17.08.2017 genehmigt.

 

 

 

 

 

 
 

zurück