zurück
 
 
8.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck
TOP: Ö 9.2
Gremium: Ortsrat Elliehausen/Esebeck Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 12.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gemeindehaus Elliehausen, Orthwiesen 3, 37079 Göttingen
Ort:
ORMit/0196/17 Antrag des Ortsratsmitgliedes Herrn Dr. Wiedemann betreffend Änderung der Linienführung "Linie 72" in Elliehausen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Mitglied des Ortsrates   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Herr Dr. Wiedemann verliest seinen Antrag betr. Änderung der Linienführung der Linie 72.

 

Herr Tielebörger begrüßt diesen Antrag und findet, dass es wichtig ist, sich Gedanken zu machen. Dennoch findet er diesen Antrag zu früh gestellt und schlägt vor, den Antrag zu stellen, wenn das neue Wohngebiet zur Bebauung kommt und die Planungen transparenter sind.

Die CDU-Ortsratsfraktion würde zu einem späteren Zeitpunkt dem Antrag zustimmen.

 

Herr Dr. Wiedemann bemerkt, dass die GÖVB derzeit den nächsten Fahrplan plant. Dann wird die Linienführung ggf. nicht umgesetzt werden können.

 

Herr Voß meint, dass er nicht weiß, wie lange Fahrpläne bestand haben. Da der Teilplan B auch eine unbestimmte Planungsdauer hat, empfindet er auch eine konkrete Planung zum jetzigen Zeitpunkt als zu früh. Weiterhin ist die Anzahl der Bewohner für das neue Wohngebiet auch noch nicht bekannt.

 

Herr Ortsbürgermeister Dr. Neumann geht davon aus, dass dann auch die Verbindung zum Kaufpark gekappt werden könnte, wenn in Elliehausen der Nahversorger angesiedelt ist.

 

Herr Dr. Wiedemann merkt an, dass der Standtort Elliehausen / Esebeck einen schlechteren Stand als der innerstädtische Bereich hat.

 

Herr Voss schlägt vor, dass das Thema in der Form der GÖVB signalisiert werden sollte, dass die Linienführung der Linie 72 sinnvoll und wichtig ist. Der Antrag müsste daher den Erhalt und die Wichtigkeit der Linie 72 aufgreifen.

Er bitte um Aufnahme folgender Ergänzung zum Antrag von Herrn Dr. Wiedemann:

Die aktuelle und weiterhin an Wichtigkeit wegen des zukünftiges Baugebietes (Im Bereich Mühlenbreite in Elliehausen) zunehmende Buslinie 72 (in Überschrift und Text/Beschlusstext)  

 

Herr Dr. Wiedemann ist mit der Ergänzung einverstanden.

 

Der Ortsrat beschließt mit 6-Ja-Stimmen bei 2 Enthaltungen:

 

Beschluss:

Der Ortsrat Elliehausen / Esebeck schlägt vor, die Streckenführung der Linie 72 der GÖVB in Elliehausen Richtung Kaufpark aufgrund der aktuellen und weiterhin an Wichtigkeit wegen des zukünftiges Baugebietes (Im Bereich Mühlenbreite) zunehmende Buslinie 72 nicht nur über die Straße „Am Eikborn“, „Gesundbrunnen“, „Diedershäuser Straße“, „dring“, „Zum Gallbühl“ zu leiten, sondern über die Straßen Am Eikborn“, „In der Klappe“, „Am Burggraben“, „Am Gesundbrunnen“, „Diedershäuser Straße“, „dring“, und „Zum Gallbühl“ durch das Neubaugebiet. Das gleiche gilt für die Rückfahrt Richtung Stadtzentrum in umgekehrter Reihenfolge. Im Bereich „In der Klappe / „Am Burggraben“stlicher Bereich) ist eine zusätzliche Haltestelle einzurichten.

 
 

zurück